Jambo!

oder auf Deutsch Grüezi!

Dankeschön, für Ihr Interesse

IKOWA GmbH (Ich KOch Was) ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Esslingen bei Egg. Gegründet November 2009 mit den Hauptaktivitäten Restaurant, Partyservice unter den Namen Jambo sowie Delikatessen unter Jasu Fine Food.

Organisation

Die Geschäftsführung und das Kochen besorge ich, Jaswant Freitag, zur Seite steht mir mein Mann Alfred Freitag sowie meine Kinder.

 

Motivation

Das Kochen lag mir schon in jungen Jahren am Herzen. Als Kind, in Afrika, schaute ich meiner Mutter beim Kochen über die Schultern und durfte auch bald selber Hand anlegen.

Was als Hobbykoch begann wurde zu meiner Berufung.

Es macht mich glücklich, wenn ich meine Gäste verwöhnen darf. Strahlende Gesichter und das leuchten in den Augen meiner Gäste ist meine Erfüllung das ist meine Welt.

 

Die Reisen durch Afrika mit meiner Familie von Süd nach Nord prägt meine Küche bis heute.

Feine nicht alltägliche Gewürze, Fleisch, Fisch und Gemüse, das Zusammenfügen und kreieren von Speisen das ist meine Welt.

Schmackhaft sollen die Gerichte sein und so den Gaumen jubilieren lassen durch die Symphonie von Gewürzen in Harmonie mit Fleisch, Fisch und Beilagen.

Hamu nzuri oder än guetä!

Küche

Geschichte

Mit dem 20igste Geburtstag von Marc Sway begann alles.
Wir waren Nachbarn und die Mutter von Marc fragte mich ob ich für Marc’s Geburtstagsparty kochen könnte. Die Gäste waren begeistert.

Immer wieder wurde ich für Partyservice angefragt. Kochte auch auf kulturelle Veranstaltungen wie im Museum Rietberg.

2001 kaufte ich meine Flyingkitchen, mit der ich viele Jahre an die Afro Pfingsten in Winterthur, Jazz Festival in Rapperswil, Partys und vielen anderen Veranstaltungen ging.

2007 ging mein Traum in Erfüllung. In Uetikon am See konnte ich mein Restaurant, das Jambo, eröffnen. Das erste und einzige afrikanische Restaurant am Zürichsee. Gäste aus der ganzen Schweiz ja gar aus der Westschweiz waren bei mir zu Gast.

2012 lief der Vertrag aus und ich konzentriere mich auf die Herstellung von Chutney und afrikanischen Bratwürste. Besuchte damit diverse Veranstaltungen und Messen wie Cucina e Tavola in Winterthur, Slow Food in Zürich, Herbstveranstaltung im Gartencenter Meier in Dürnten und andere mehr.

2017 erhielt ich die Bewilligung für ein Home Restaurant. Wir bauten unsere Veranda in ein Esszimmer um, somit ist es möglich Sie in meinem Home Restaurant Jambo kulinarisch verwöhnen zu dürfen.

Jambo

AGB